SLÖ 13 – Zeichnen nach Zentangle ®-Art: „Entspanntes Kunstgekritzel“ (I)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
15.11.2018
14:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Volkshaus Kleinmünchen

Kategorien


 

Egal, ob talentfrei oder Zeichengenie, jeder kann Zentangle! Die dekorativen kleinen Bildchen gelingen immer. Nebenbei trainiert das Anfertigen von Zentangles Konzentration und Ausdauer, es beruhigt, zentriert und entspannt.

 

Inhalt:

  • Was ist ein Zentangle?
  • So entsteht ein Zentangle –
  • Theorie und Praxis für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
  • Muster („Tangles“) zeichnen lernen, variieren, kombinieren, schattieren.
  • Was tun mit den fertigen Zentangles? Ideen und Musterarbeiten.
  • Tangeln als Lernförderung
  • Jede Menge Vorlagen, Beispiele, Internetadressen und
  • ein praxistaugliches Skriptum.

 

Zielgruppe:

Für alle Schulstufen und viele Fachbereiche.
Für die Freizeitbetreuung sowie die „kleine Pause zwischendurch“.
Auch als persönliche, spielerische Entspannungs- und Meditationstechnik für LehrerInnen zu empfehlen.

 

Sonstiges: Die TeilnehmerInnen werden gebeten, Folgendes mitzubringen:

  • schwarze Stifte: Tuschestifte, Fineliner, Pigment Liner, Rollerpens, Füllfedern mit schwarzer Tinte, Plakatschreiber, Overheadstifte usw. Keine schwarzen Farbstifte. Nehmen Sie einfach alles mit, was Sie schon haben!
  • einen roten Filzstift (eher dünn)
  • einen weichen Bleistift (z.B. HB, B2 bis B4 oder Nr. 2), Radiergummi, Spitzer
  • einige Wattestäbchen und Papiertaschentücher
  • einige Blätter weißes Druckerpapier A4 und 1 Blatt (zirka A4) farbigen Druckerkarton oder Pappendeckel als Zeichenunterlage

 

Termin:          Donnerstag, 15. November 2018, 14.30 bis 17.30 Uhr

Seminarort:   Volkshaus Kleinmünchen, Dauphinestr. 19, 4030 Linz, mittlerer Saal

4 Einheiten/1 Halbtag

Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 Personen

Referenten: Dipl.-Päd. Eva Maria Stadler

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €14,90
SLÖO-Mitglieder €11,00

(*) Pflichtfeld, ohne die eine Buchung nicht abgeschlossen werden kann.