SLÖ 8 Einmaleins erarbeiten mit Strategien

Datum und Zeit
Datum: 08.11.2021
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Volkshaus Dornach
Niedermayrweg 7, 4040 Linz

Einmaleins erlernen und automatisieren

Inhalt: Rechenschwache Kinder haben viele Merkmale, in einem Merkmal jedoch gleichen sie sich. Rechenschwache Kinder zählen.
In der Fortbildung werden Wege aufgezeigt, wie das Einmaleins ohne Auswendiglernen (ohne Zusammenhang), durch Memorieren von Malreihen etc. vermittelt werden kann.
Die gezeigten Wege stehen im Einklang mit der Mathematikfachdidaktik und basieren auf das Rechnen mit Strategien.
Der Psychologe Stanislas Dahaene konstatierte, dass das menschliche Gehirn nicht zum Auswendiglernen (ohne Zusammenhang) von Malreihen geeignet ist. Ein Auswendiglernen (ohne Zusammenhang) vermittelt zudem eine falsche Sichtweise auf das Wesen der Mathematik, das u.a. auf Logik und Sinnzusammenhänge begründet ist.

Zielgruppe:  VS, SS

Termin: Montag, 8. November 2021, 15.00 – 18.00 Uhr

Kostenbeitrag: Euro 18,00 /// Euro 14,00 für SLÖ-OÖ.-Mitglieder

4 Einheiten/1 Halbtag

Seminarort:   Volkshaus Dornach, Schulungsraum, Niedermayrweg 7, 4040 Linz

Referent: Mag. Wolfgang Wagner


Diese Veranstaltung wird durch den Dienstgeber (Bildungsdirektion OÖ) als offizielle Lehrer*innenfortbildung für Fortbildungsnachweise zur Jahresnorm/Bereich C anerkannt.

Diese Veranstaltung buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €18,00
SLÖ-OÖ-Mitglieder €14,00

(*) Pflichtfeld, ohne die eine Buchung nicht abgeschlossen werden kann.