SLÖ 9 Rechnen mit Strategien von Anfang an

Datum und Zeit
Datum: 15.11.2021
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Volkshaus Dornach
Niedermayrweg 7, 4040 Linz

 Rechnen mit Strategie im Zahlenraum 5 / 10 und 20

Inhalt: Rechenschwache Kinder haben viele Merkmale, in einem Merkmal jedoch gleichen sie sich. Rechenschwache Kinder zählen.
Michael Gaidoschik untersuchte in seiner Dissertation über additive Rechenverfahren zahlreiche Grundschulkinder und stellte unter anderem fest, dass die Gründe für zählen-des Rechnen teilweise in der Gestaltung von Schulbüchern und auch durch die Art didaktischer Vorgangsweisen zu finden sind.

In der Fortbildung werden Rechenstrategien vorgestellt, die zahlreiche Kinder bereits vom Kindergartenalter her mitbringen und die Basis für ein Rechnen mit Strategien bilden können. Weiters wird begründet, warum ein erstes Rechnen mit der schrittweisen Strategie insofern problematisch ist, da sie sehr aufwändig ist (weshalb Kinder möglicherweise zur Alternativstrategie des Zählens greifen) und in ihrer Gesetzmäßigkeit restriktiv ist.
In der Fortbildung werden die Rechenstrategien durch Visualisierungen und Handlungen gezeigt und können somit verglichen werden.
Rechenstarke Kinder zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf viele Strategien beim Rechnen zurückgreifen und die für sie passende auswählen.

Zielgruppe:  VS, SS

Termin:                      Montag,15. November 2021, 15.00 – 18.00 Uhr

Kostenbeitrag:         Euro 18,00 /// Euro 14,00 für SLÖ-OÖ.-Mitglieder

4 Einheiten/1 Halbtag

Seminarort:   Volkshaus Dornach, Schulungsraum, Niedermayrweg 7, 4040 Linz

Referent: Mag. Wolfgang Wagner


Diese Veranstaltung wird durch den Dienstgeber (Bildungsdirektion OÖ) als offizielle Lehrer*innenfortbildung für Fortbildungsnachweise zur Jahresnorm/Bereich C anerkannt.

Diese Veranstaltung buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €18,00
SLÖ-OÖ-Mitglieder €14,00

(*) Pflichtfeld, ohne die eine Buchung nicht abgeschlossen werden kann.